Möglichkeiten der Unterstützung......
weitere Möglichkeiten der Unterstützung
 
Erste Hilfe - Kursangebote
10.07.21
'Erste Hilfe - Ausbildung'
14.08.21
'Erste Hilfe - Ausbildung'
11.09.21
'Erste Hilfe - Ausbildung'
09.10.21
'Erste Hilfe - Ausbildung'
weitere Infos und Termine
online-Anmeldung bei verfügbaren Plätzen
 
Termine
15.06.21
Vorstandssitzung
22.06.21
Bereitschaftsabend
03.07.21
Altpapier-Annahme an den Rotkreuz-Garagen
!! Annahme kontaktlos !!
06.07.21
Bereitschaftsabend
07.07.21
Blutspendeaktion in Waldkirch-Kollnau
weitere Infos und Termine
         
         
 

   Diese Webseite wird aktualisiert

Termine für 'Erste Hilfe -Ausbildungen' finden Sie in der rechten Spalte,
ebenso wie Termine / Veranstaltungen des Ortsvereins

weitere aktuelle Infos / Bilder finden sie unter www.facebook.com/DRKKollnau

 



   Informationen zu den 'Erste Hilfe - Kursen'

Die Erste Hilfe - Kurse können mit entsprechend erweiterten Schutzmassnahmen wieder stattfinden. Alle TeilnehmerInnen müssen entsprechend den neuen Auflagen einen tagesaktuellen Corona-Schnelltest nachweisen, der direkt vor dem Kurs durchgeführt wird.
Weitere Informationen sind zeitnah über das Anmeldesystem verfügbar bzw. werden für bereits angemeldete TeilnehmerInnen versendet.

Über die online-Anmeldung finden Sie freie Plätze in den kreisweit angebotenen Kursen!

 





   Altpapier-Annahme an den Rotkreuz-Garagen
am Samstag, 3. Juli von 10 - 12 Uhr

Am ersten Samstag im Monat nehmen wir an den Rotkreuz-Garagen im Schulhof der Grundschule am Kohlenbach kontaktlos Altpapier entgegen. Das Angebot wird rege genutzt, wird doch so die grüne Tonne entlastet, ein wertvoller Rohstoff einer sinnvollen Wiederverwertung zugeführt und natürlich ist es auch eine Unterstützung für uns.

Wir freuen uns auf Euch!

 





   Blutspende in der Festhalle Kollnau
am Mittwoch, 7. Juli von 15 - 19 Uhr

Die Blutreserven werden knapp!

Gerade jetzt vor dem Hintergrund weiterer Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen sowie den anstehenden bundesweiten Sommerferien und dem dadurch bereits einsetzenden Spendenrückgang muss die Versorgung unbedingt weiter gewährleistet werden. Dies kann nur mit Eurer Hilfe gelingen!

Eure Blutspende wird jetzt dringend gebraucht!

Bitte unbedingt einen Termin reservieren online-Terminreservierung

Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) werden unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt. Für BlutspenderInnen besteht kein erhöhtes Risiko, sich auf Blutspendeterminen mit dem Coronavirus anzustecken. Durch entsprechende Maßnahmen ist eine größtmögliche Sicherheit aller Anwesenden bei den Spendeterminen gewährleistet.
Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von Blutpräparaten werden Blutspenden kontinuierlich und dringend benötigt, um auch weiterhin die Behandlung von Unfallopfern, Patienten mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen sicher zu stellen.
Um den erforderlichen Abstand zwischen allen Beteiligten gewährleisten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, findet die Blutspende mit vorheriger Online-Terminreservierung statt.
Bei Fragen rund um die Blutspende oder bei Problemen mit der Terminreservierung steht Ihnen die kostenfreie Service-Hotline unter 0800-11 949 11 zur Verfügung.
Spendewillige werden gebeten nur zur Blutspende zu kommen, wenn sie sich gesund und fit fühlen. Menschen mit Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Heiserkeit, erhöhte Körpertemperatur) werden nicht zur Blutspende zugelassen. Wer Kontakt zu einem Coronavirus-Verdachtsfall hatte oder Spendewillige, die aus einem Risikogebiet aus dem Ausland zurückgekehrt sind, dürfen innerhalb der ersten 14 Tage nach Rückkehr kein Blut spenden.

Bitte den Ausweis zur Blutspende mitbringen.

Wir freuen uns auf Euch!